Aktuelles (Seite 3)

Plattdüütschen Gottesdeenst

Hartliche Inlodung to uns plattdüütschen Gottesdeenst an’n Sünndag, 05.
November 2017, klock 10 morgens in den Operstehungskark vun uns Baptisten in
Wedel. Den Gottesdeenst fiert mit uns Pastor Dr. Helmut Nagel un de
Leedermoker Jürgen Strehl ut Haseldörp.

Gottesdienst Anders „Es gibt Hoffnung … krass geliebt!“

am Sonntag, 29.10. um 11.00 Uhr Nach dem Auftakt am Vorabend begleiten „Robin Zabel & Band“ diesen besonderen Gottesdienst. Mit dem Thema „Es gibt Hoffnung … krass geliebt!“ entfalten Pastorin Claudia Schneider-Pflanz und ihr Team vielfältige Wege zur Hoffnung. Die Besucher erfahren wie krass geliebt jeder Mensch ist. Der Gott, der hinter dieser Liebe steht, ist da. Beim anschließenden Kirchencafé mit Imbiss…

Konzert mit Robin Zabel & Band

am Samstag, 28.10. um 19:30 Uhr.
Deutscher bewusster Pop (conscious Pop) mit klarer, kraftvoller Stimme. Am liebsten bereichert durch schwebende Gitarren, exzentrische Synthiesounds, kompromisslose Grooves und vollem gesanglichen Einsatz der Band und des Publikums.

Ökumenische Bibeltage

Der Arbeitskreis christlicher Kirchen in Wedel  beschäftigt sich in den ökumenischen Bibeltagen vom 29. bis 31. Mai mit Texten aus dem Matthäusevangelium, in denen wesentliche Fragen gestellt werden.

Passionsandacht

In den Wochen der Passionszeit tut es gut, sich auch einmal in Gemeinschaft an deren Bedeutung für unseren Glauben zu erinnern. Wir laden daher zu einer Andacht mit Lieder aus Taizé am Mittwoch, den 12. April, um 19.30 Uhr ein.

Winterspielplatz 2017 bei uns

Komm, den Winter über spielen!

Vom 27.02. bis 10.03. immer Montags bis Freitags von 15:00 bis 17:30 Uhr.

Wenn es draußen kalt, nass, matschig und dunkel ist, kannst ihr Kind bei uns nach Lust und Laune toben, schreien, hüpfen, klettern, rutschen, laufen, springen, bauen, malen, basteln und vieles mehr!

Weltgebetstag 2017

„Was ist denn fair?“ So fragen sich und uns die Frauen von den Philippinen, die die Ordnung für den Weltgebetstags­gottesdienst 2017 entworfen haben. Es geht um das Nachdenken über Gerechtigkeit, wenn die Lieder, Texte und Gebete am 3. März rund um die Welt wandern. Neben dem Kennenlernen des Landes und seiner Menschen, der Begegnung mit…