©PublicDomainPictures/Pixabuy

Ü 65 – Kreis am Donnerstag, 16.08. um 15.00 Uhr
„Alles hören und doch nicht verstehen –
warum wir nicht (nur) mit den Ohren hören“
Referent: Andreas Stenzel
Das Thema „Schwerhörigkeit“ ist vielen älteren Menschen peinlich und bereitet ihnen Not.
Deshalb machen wir diese Veranstaltung öffentlich für Menschen aus unserer Stadt und der Ökumene und hoffen auf interessierte Gäste.
Wir beginnen wie immer mit einer kurzen geistlichen Einleitung und Kaffeetrinken.

Nähere Information hierzu gibt es hier (pdf).

„Alles hören und doch nicht verstehen – warum wir nicht (nur) mit den Ohren hören“